Über uns
Hinterlasse einen Kommentar

Berliner Kiezkultur ist uns wichtig

Berlin ist unsere Stadt. Wir lieben das bunte Potpourri an Menschen, die hier leben und die sich fuer einander und ihre Stadt einsetzen. Und wir lieben die bunte Kiezkultur mit ihren vielseitigen Moeglichkeiten, zusammen zu kommen. Mit der Vision, diese beiden Dinge zu verbinden, haben wir im Herbst 2016 den gemeinnuetzigen Verein “Oh Yeah e.V.“ gegruendet.

Oh Yeah moechte Spenden unterhaltsam machen. Mit eigenen Musik- und Kulturveranstaltungen verschaffen wir Berlinerinnen und Berliner einen tollen Abend, stellen ihnen soziale Projekte aus ihrer Stadt vor und sammeln gleichzeitig Spenden fuer eben diese Herzensprojekte oder helfen ganz direkt.

Sieben Ladies auf einen Streich – so haben wir den Verein gegruendet und sind stolz darauf, inzwischen auch andere motivierte Mitstreiter und Partner gefunden zu haben, die vor Ideen fuer mehr Kiezkultur sprudeln und uns tatkraeftig unterstuetzen. Und wir freuen uns ueber alle weiteren Haende, Koepfe und Kooperationen.

Inspiration fuer den Oh Yeah e.V. lieferte uebrigens der Hamburger Verein clubkinder und sein Vorsitzender Jannes Vahl. Seit 2011 veranstaltet der Verein – inzwischen unterstuetzt von hunderten Freiwilligen – Events, um sozialen Projekten in Hamburg zu helfen und ihnen eine Buehne zu geben.

Kommentar verfassen