Events, Tagebuchlesungen
Hinterlasse einen Kommentar

Guten Freunden gibt man ein Kuesschen, besten Freunden liest man sein Leben

„Liebes Tagesbuch, …“ Wisst ihr noch, als ihr das erste Mal verknallt wart? Und dieses ausserirdische Tinder-Date neulich? Oder die kuriosen Erlebnisse als frischgebackene Eltern? Wir laden euch ein auf eine kleine Zeitreise und packen sie aus – die vollgekritzelten Tagebuecher, Jugendsuenden und Abstrusitaeten vergangener Tage. Bei unserer Tagebuchlesung gibt’s einiges fuer Herz- und Bauchmuskeln. 4-5 Leser lassen uns an ihren Erinnerungen teilhaben. Ein weiteres unschlagbares Argument, euch den 10. November fest im Kalender mit Pelikanfueller einzutragen: Mit dem kleinen Spendenobolus fuer den Eintritt foerdert ihr ein unterstuetzenswertes Projekt – den Strassenchor

Wer nicht dabei war oder einfach nochmal Revue passieren lassen möchte, hier gibts die ganze Lesung nochmal:

Als Filmchen

zum Hören

 

und auch ein paar Fotos

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.